Monday thoughts #16 und die Nachhaltigkeit

Mondaythoughts16

Es gibt Bücher, die sind nach dem Lesen schell vergessen und nur noch eine vage Erinnerung. Das kann natürlich von Vorteil sein, wenn man gerne leichte Kost liest oder aber wenn man, so geht es mir zumindest, in Stresssituationen lesen und sich nicht allzu sehr konzentrieren möchte.

Aber dann gibt es natürlich Bücher, die polarisieren, die eine riesige Diskussionsfläche bieten und zum Nachdenken und Weiterspinnen anregen. Das perfekte Beispiel dafür dürfte wohl die „Schlangenfluch-Trilogie“ von S.B. Sasori bieten. Besonders der zweite Teil „Schlangenfluch. Ravens Gift“ wird gerade heftig diskutiert.  Wer möchte kann ja mal bei uns rein schauen, jedoch nur wenn man den zweiten Teil bereits gelesen hat (Spoilergefahr). Hier gehts lang.

Meist handelt es sich dabei aber um Themen, die sich stark an der moralisch vertretbaren Grenze befinden, teilweise sogar darüberhinaus gehen und dem Leser sehr viel Flexibilität abverlangen. Doch genau dann wird es ja erst spannend, wenn verschiedene Blickwinkel beleuchtet werden und kontroverse Meinungen aufeinanderprallen. Das nenne ich interaktives Lesen!

Es ist doch ein wahrer Genuss darüber nachzudenken und zu diskutieren warum die Charaktere so handeln, was hinter der Fassade steckt und ganze Charakterstudien zu erstellen. Szenarien zu entwerfen wie es wohl weitergeht, wie sich die Charaktere entwickeln, welche Wendungen die Geschichte nehmen kann.

Ging es euch auch schon mal so, dass euch ein Buch so gefesselt und fasziniert hat, dass ihr gar nicht mehr davon loskamt?

2 Gedanken zu “Monday thoughts #16 und die Nachhaltigkeit

  1. swantjeberndt schreibt:

    Trotzdem haut es mich immer wieder um, dass wir in den Leserunden locker die 1000er Beitragsgrenze überschreiten und immer noch nicht müde werden, die Brüder und ihre Liebsten zu diskutieren.
    Für mich ist es ein wahrer Genuss, euren Gedanken zu folgen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s