Rezension: positiv verliebt – Karo Stein

positivverliebt

Inhalt:

Jakob hat sich bis über beide Ohren in Fabian verliebt. Immer wenn er im Club ist, beobachtet er Fabian, der selbstvergessen in der Masse tanzt. Er wirkt isoliert und verloren. Fabian ist HIV positiv und lässt niemanden mehr an sich ran. Als sich Jakob die Chance bietet, Fabian kennen zu lernen, nutzt er sie, doch schnell muss er erkennen, dass es gar nicht so einfach ist, mit Fabians Krankheit und den eigenen Dämonen fertig zu werden.

Meinung:

Ein sehr heikles und ernstes Thema, das die Autorin gekonnt in eine schöne und sanfte Liebesgeschichte verpackt hat.

Heutzutage kommt man, glaube ich, nicht mehr an dieser Thematik vorbei. Sei es durch Medien oder betroffene Bekannte, Freunde, Familie und dennoch gibt es so viel Unwissen, was die Krankheit angeht. Ich fand es sehr interessant, wie das Thema HIV hier in diese Geschichte eingebaut wurde und den Leser somit tief hineingezogen, informiert und auch zum weiteren Nachforschen angeregt hat.

Bei Fabian und Jakob gilt ganz klar der Spruch: Wo die Liebe hinfällt. Man kann sich nicht aussuchen in wen man sich verliebt und bei einigen Paaren liegen eben ein paar Stolpersteine mehr im Weg so wie bei Fabian und Jakob. Während Jakob am Anfang alles durch eine rosarote Brille sieht, versucht Fabian alles um Jakob zu vertreiben, obwohl er sich nach Nähe sehnt. Doch schnell wird auch Jakob klar, dass die Krankheit und auch die Anfeindungen bzw. das Unverständnis von außen nicht so einfach wegzustecken sind.

Die Emotionen wurden sehr authentisch transportiert und haben mich beim Lesen gefangen genommen. Die Angst, die Verzweiflung, der Hass und die Frustration aber eben auch die Hoffnung, die Liebe und die Leidenschaft und trotz des sehr ernsten Hintergrundes fehlt es nicht an Humor und Leichtigkeit.

Fazit:

Aufklärung meets Lesespaß! 

Einfühlsame Liebesgeschichte mit einer Prise Drama.

  • Taschenbuch: 216 Seiten
  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (5. Dezember 2013)
  • Preis: 8,49€
  • ISBN-13: 978-1494347611

Ein Gedanke zu “Rezension: positiv verliebt – Karo Stein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s