Rezension: Die zehn Plagen. Ein Fall für Claude Bocquillon – Laurent Bach

10plagenInhalt:

Privatdetektiv Claude Bocquillon hat einen neuen Fall. Im beschaulichen Anduze speit ein Brunnen rotes Wasser, doch im Gegensatz zur Polizei, glaubt er nicht an einen bösen Streich. Und er scheint sich nicht getäuscht zu haben, denn kurze Zeit später werden zwei Jungen entführt.  Claude macht sich auf die Suche und gerät selbst zwischen die Fronten, als plötzlich alle Indizien gegen ihn sprechen.

Meinung:

Der Privatdetektiv Claude Bocquillon ermittelt wieder. Bereits sein erster Fall „Mord auf Französisch“ hat mich total begeistert. Die Mischung aus Krimi, dezenter Liebesgeschichte und dem leichten französischen Flair aus Blumen, Sonne, gutem Essen und Meer ist einfach unwiderstehlich.

Dieses Mal ist die Atmosphäre jedoch deutlich schwerer. Gefüllt von Schicksalsschlägen und Problemen kämpft sich Claude durch sein Leben und seinen Fall. Dadurch kommt man ihm aber auch sehr viel näher, man fühlt und leidet mit dem höchst sympathischen Detektiv. Allerdings hat mir diese Leichtigkeit gefehlt und ich hätte gerne noch viel mehr aus Claudes Liebesleben erfahren, das sehr viel magerer ausfällt, als im ersten Teil. Dennoch macht es natürlich einen riesigen Spaß mit Claude vor dieser traumhaften Kulisse zu ermitteln.

Auch der zweite Fall von Claude überzeugt durch Spannung von der ersten bis zur letzten Seite, es gibt rasante Wendungen und einen rätselhaften Kriminalfall sowie Gefühl und dank der malerischen Bilder auch was fürs innere Auge.

Fazit:

Claude überzeugt mit einer spannenden Mischung aus Krimi, Action und Gefühl. Ich hoffe aber, dass der nächste Fall wieder zur gewohnten Leichtigkeit zurückfindet.

4halbsterne

  • Broschiert: 224 Seiten
  • Verlag: Gmünder, Bruno (1. Juli 2014)
  • Preis: 14,99€
  • ISBN-13: 978-3867877749

 

Ein Gedanke zu “Rezension: Die zehn Plagen. Ein Fall für Claude Bocquillon – Laurent Bach

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s