Rezension: Zwei Herzen sind ein Universum – Savannah Lichtenwald

zwei-herzen-sind-ein-universumInhalt:

11 Geschichten rund um die Liebe.

Ein Polizist, der nicht nachforscht, sondern seinen Schwarm direkt mit hanebüchenen Vermutungen verschreckt. Ein junger Mann, der zum ersten Mal wieder schlafen kann und das in Gegenwart eines Mannes, der nur Spanisch zu sprechen scheint. Eine schicksalhafte Begegnung in einer Tierpension. Eine scheinbar unerfüllte Liebe. Zwei Twinks, die sich um ein Bett streiten. Die einsame  rechte Hand. Ein Autor, der sich weigert auf die Buchmesse zu gehen. Eine Ranch im konservativen Alabama. Eine fällige Retourkutsche für einen arroganten Mann, der gerne seine Kollegen ärgert. Ausbrechen aus den überbehütenden Armen eines Mannes. Und eine Party mit zuviel Alkohol, einem Schaf und einem Kilt.

Meinung:

Savannah Lichtenwald konnte mich bereits mit ihrer „At Home“ – Reihe überzeugen, aber die Kurzgeschichtensammlung „Zwei Herzen sind ein Universum“ hat mich restlos begeistert und ich war wirklich traurig, als ich die letzte Geschichte zu Ende gelesen habe. Es hätte ewig so weitergehen können.

Die Geschichten sind allesamt gelungen und unterscheiden sich nur in ihrer Länge und ihrer Thematik, aber nicht von den Emotionen, denn die gibt es hier zuhauf in allen Variationen. Jede einzelne Erzählung ist stimmig, gefühlvoll und einfach nur wunderschön. Dramatik, Romantik und Erotik – eine bezaubernde Mischung. Sensible, scheue junge Männer treffen auf ihren selbstsicheren, attraktiven und teils arroganten Gegenpart. Jede einzelne Konstellation ist perfekt und jeder Charakter, trotz der Kürze, gut ausgearbeitet und authentisch.

Ganz toll fand ich die Zitate. Diese zieren, passend zum Thema, das Ende jeder Kurzgeschichte.

Savannahzitat1

Mir haben eigentlich alle Erzählungen gut gefallen, dennoch gibt es zwei, die ich gerne herausheben möchte.

Zum einen ‚F*** – No Parking‘ mit dem Polizisten Stefan, der sich in seinen Nachbarn verguckt hat und fleißig Strafzettel an dessen vermeintliche Freier verteilt und sich mit seinen Aktionen ziemlich in die Nesseln setzt. Da weiß man wirklich nicht, ob man Mitleid mit ihm haben soll oder ihm eher eine klatschen möchte.

Und „Zweisam“ mit dem scheuen Autor, der sich dem attraktiven Verlagsmitarbeiter Rey immer wieder entzieht und ein Geheimnis birgt, das eine Liebe unmöglich zu machen scheint. Diese Story ist ebenso dramatisch wie erotisch.

savannahzitat2

Fazit:

Eine kleine, feine Sammlung an wirklich schönen Geschichten, die unter die Haut gehen. Absolute Leseempfehlung.

5stars

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 723 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 161 Seiten
  • Verlag: BookRix (3. Juli 2014)
  • Preis: 3,49€

 

Ein Gedanke zu “Rezension: Zwei Herzen sind ein Universum – Savannah Lichtenwald

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s