Rezension: Cooler als Caipirinha – Leann Porter

CooleralsCaipiInhalt:

Ben ist am Tiefpunkt angekommen. Nach einem schweren Unfall kann er nicht mehr tanzen. Er hat sich völlig von seiner Umwelt isoliert, nur sein bester Freund Nicki lässt ihn nicht in Ruhe. Dieser lädt ihn zu einem 4 – wöchigen Urlaub in das Strandhaus seiner Tante, auf einer kleinen Nordseeinsel, ein. Das Motto: Meer, Sonne, Strand und Party! Schon am ersten Tag trifft Ben auf seinen gutaussehenden, aber mysteriösen Nachbarn Damian. Man erzählt, dieser sei im Gefängnis gewesen. Trotzdem fühlt sich Ben unwiderstehlich von Damian angezogen, obwohl dieser ihn immer wieder von sich stößt. Will er wirklich nichts von Ben wissen oder birgt er ein Geheimnis?

Meinung:

Betrachtet man das Cover, denkt man sofort an die Karibik. Blaues, klares Wasser, kühle Drinks und heiße Männer. Allerdings geht die Reise gar nicht so weit. Man landet auf einer kleinen Nordseeinsel, auf der jeder jeden kennt.

Nach Die Rache des Sidhe, das mir nicht ganz so zugesagt hat, hab ich mich jetzt an diese Geschichte gewagt und ich muss sagen, sie gefällt mir ausgesprochen gut. Zwei vom Schicksal gebeutelte Männer treffen aufeinander. Beide kämpfen mit der Vergangenheit und wissen nicht recht, wo es hingehen soll. Damian ist der geheimnisvolle Schönling, der Bens Herz im Sturm erobert. Ben wiederum ist ein junger Mann, der die Freude an seinem Leben verloren hat und der sich nun Stück für Stück zurück ins Leben kämpfen muss.

Man muss schon sagen, dass die Entwicklung der Story ein bisschen ’soapmäßig‘ anmutet. Viel Drama und Schicksalsschläge, keiner redet wirklich mit dem anderen und dadurch kommt es dann auch zu einigen Missverständnissen. Außerdem ist die weitere Handlung ab einem gewissen Punkt absehbar, aber all das hat mich nicht wirklich beim Lesen gestört. Die Geschichte ist kurz und knackig und einfach schön.

Die erotischen Szenen fand ich persönlich sehr ansprechend. Sie spiegeln das innere Chaos von Damian und Ben wieder. Anfangs eher ruppig und schnell, dann sanfter, leidenschaftlicher.

Fazit:

Ein bisschen Sommer, ein bisschen Drama und viel Liebe und Sex. Klare Lesempfehlung.

5stars

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 280 KB
  • Preis: 2,99€
  • Hier kann man es kaufen *klick*

4 Gedanken zu “Rezension: Cooler als Caipirinha – Leann Porter

  1. Karoliina schreibt:

    Hallo liebe Ramona,

    ich habe das Buch auch schon vor ein Paar Wochen verschlungen und fuer genauao gut gefunden. Mir hat es richtig Spass gemacht, die Story zu lesen ! Allerdings habe ich „die Rache der Sidhe“ auch schon geliebt…

    Sonnig warme Herbstgruesse schickt dir

    Karoliina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s