Wichtige Mitteilung

Liebe LeserInnen, liebe AutorInnen,

wie ihr sicherlich gehört habt, gibt es auf Facebook mal wieder Stress. Nichts Neues, dennoch wurden eindeutig Grenzen überschritten. Ich werde mich nicht weiter zu dem Vorfall äußern, trotzdem möchte ich Euch gerne zeigen, auf welcher „Stufe“ wir in der Buchwelt nun angekommen sind.

Ich habe am Wochenende eine Entscheidung getroffen, die für mich richtig war und es auch immer noch ist. Ich stehe voll und ganz hinter dieser Entscheidung. Leider wurde diese nicht ganz so gut aufgefasst und kurze Zeit später wurde ich in einer Mail aufs übelste beschimpft und bedroht. Ja, mir wurden Schläge angedroht, weil ich nicht das mache, was andere wollen. Dies hat aber schon Konsequenzen nach sich gezogen, denn bieten lasse ich mir so etwas ganz sicher nicht. Wo sind wir denn hier?

Ich möchte auch ganz klar noch mal die Hierarchie klarstellen.

Das ist MEIN Blog, d.h. ICH bin hier der Chef. ICH bestimme, wer auf meinen Blog kommt, welche Bücher ich lese und rezensiere und wen ich zu Aktionen einlade und ggf. aus entsprechenden Gründen, auslade. Niemand sonst. Keine Leser, keine Autoren und keine Verlage.

Es wäre wirklich sinnvoll, wenn sich der ein oder andere Autor und Leser mal mit „Büchern“ beschäftigen würde, anstatt andere Leute zu beleidigen und zu bedrohen.

Veröffentlicht in: News

3 Gedanken zu “Wichtige Mitteilung

  1. Kastanies-Leseecke schreibt:

    Och nö, nicht schon wieder!!!
    Ich weiß schon, warum ich nicht bei facebook bin, aber auch als „Nur Blogger“ wird man scheinbar ja oft genug angegriffen – braucht echt kein Mensch!
    Ich schicke Dir mal eine Portion „Dickes Fell“ mit einem Topping aus „LMAA“.

  2. j125 schreibt:

    Hallo Ramona,

    ich habe ja schon lange keinen Kommentar mehr bei dir hinterlassen (aber trotzdem fleißig deine Blog-Beiträge gelesen) und hole das jetzt mal ein bisschen nach.

    Ich weiß nicht, ob es sich bei die Rede von den Problemen beim Adventskalender ist, letztendlich spielt das aber auch keine Rolle. Egal aus welchem Grund du solche Mails bekommst, das ist echt sau blöd. Bin sehr froh, dass ich in meiner kurzen Blogger-Karriere noch nicht so einen Mist mitmachen musste.

    Ein bisschen befremdlich ist es schon, dass du extra darauf hinweisen musst, dass dies dein Blog ist und dementsprechend auch die Inhalte ausgewählt werden. Ist das nicht logisch, dass auf deinem Blog deine eigene Meinung veröffentlicht wird und deshalb der ganze Blog in höchstem Maße subjektiv ist? Wer ein Problem mit deiner Meinung oder deinen Inhalten oder von mir aus auch deiner Haarfarbe hat, der findet in den Weiten des Internets sicher genug andere Blogs denen er folgen kann.

    Lass dich nicht unterkriegen und bleib deinem Konzept treu!
    Liebe Grüße,
    Julia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s