Rezension: Spiel auf Risiko – Mathilda Grace

SaR-CoverInhalt:

Senator Vollarsch & Künstler Lackaffe

Connor ist mehr als genervt von seinem Nachbarn, Senator Dixon Stansfield. Dieser will ihm nicht nur sein Haus abkaufen und macht ihm deshalb ständig unverschämt hohe Kaufangebote, nein, er muss auch noch verdammt gut aussehen in seinen teuren, maßgeschneiderten Anzügen.

Als Dixon eines Abends halbnackt auf seiner Terrasse sitzt, nimmt das Schicksal seinen Lauf, doch kann sich Connor ein weiteres Mal auf einen Politiker einlassen?

Meinung:

Der neuste Band der „Nachbar fürs Herz“ – Reihe von Mathilda Grace hat ein schlichtes, fast schon zugeknöpftes Äußeres, doch der Inhalt ist alles andere als gediegen. Connors Sprüche, seine bissige, offensive Art und sein Hang zu dramatischen Wutausbrüchen sind immer wieder für einen Lacher gut. Da bleibt wirklich kein Auge trocken.

Connor und Dixon sind ein Traumpaar. Es dauert zwar eine Weile, bis man bei den beiden hinter die Fassade blicken kann, aber es lohnt sich. Dixons ruhige, gelassene Art ergänzt Connors aufbrausendes Temperament perfekt.

Allerdings wendet sich das Blatt, als die Dramatik, die man von Mathilda Grace gewohnt ist, ins Spiel kommt. Connor hegt nicht ohne Grund einen Groll gegen Politiker und somit auch gegen Dixon. Allerdings merkt er erst, dass er Dixon völlig falsch eingeschätzt hat, als es bereits fast zu spät ist.

Eine, zu Beginn, locker-leichte Geschichte mit Biss, die nach und nach an Tiefe gewinnt und mich zum Schluss selig lächelnd zurückgelassen hat. Das geht ans Herz!

Fazit:

Senator Vollarsch und Künstler Lackaffe – herrlich scharfzüngig, aber auch zuckersüß!

5stars

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 340 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 47 Seiten
  • Preis: 1,49€
  • Hier kann man es kaufen: Spiel auf Risiko

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s