Monday thoughts #87 – Auswertung der Umfrage + Zukunftspläne

news

Letzte Woche habe ich zu einer kleinen Umfrage aufgerufen und bin wirklich erfreut und erstaunt, wie viele mitgemacht haben. Vielen Dank dafür. Mir war es wichtig herauszufinden, welche Kategorien gerne besucht werden und welche Form von Buchbewertung Euch am meisten zusagt.

Zusammenfassende Auswertung

Gefällt dir der Aufbau von „The World of Big Eyes“?

Diese Frage wurde zu 100% mit „Ja“ beantwortet. Puh! Da bin ich aber froh. Mir gefällt die Einteilung und das Aussehen meines Blogs gerade auch sehr gut. Aber wer weiß, wie es in 1-2 Monaten aussieht 🙂

Was gefällt dir am besten an „The World of Big Eyes“?:

Auf die Beantwortung dieser Frage war ich wirklich gespannt und ich bin verblüfft, wie sehr sich die Antworten teilweise ähneln. Hier mal ein kleiner Ausschnitt.

tabelleIch freue mich wirklich sehr, dass meine teils schonungslos direkte Art so gut bei Euch ankommt. Ich habe mir auch vorgenommen, wieder öfter „frei Schnauze“ zu bloggen – das ist leider in den letzten Monaten eher in den Hintergrund getreten.

Welche Form der Buchbewertung sagt Dir am meisten zu?:

Darauf war ich sehr gespannt, da ich etwas unsicher war, ob nicht eher die „Kurz & Knapp“ – Buchbewertungen beliebter sind, da wirklich viele Blogger und Rezensenten sehr komprimiert bewerten. Mit großem Vorsprung haben die „ausführlichen“ Rezensionen gewonnen. Mir macht es wirklich Spaß zu rezensieren – manchmal sitze ich auch sehr lange an einer Bewertung, bis alles passt und ich mit dem Endergebnis zufrieden bin.

Deine Lieblingskategorie?:

Die Rezensionen sind auf Platz 1 (!) – dicht gefolgt vom „Gay Friday“ und den „Monday thoughts“. Dass der „Gay Friday“ sehr beliebt ist, bemerke ich immer wieder, leider ist es auch die Kategorie, die am meisten Kreativität erfordert und die schwankt natürlich – aber ich werde mich weiterhin bemühen, Interviews, Specials und Buchtipps bereitzustellen 🙂

Welche Aktionen wünscht Du Dir auch in Zukunft?:

Zur Auswahl standen: Gaybook Hottie Award/Hottest Gaybook – Couple, Gaybook Award, Gaybook – Adventskalender und Gaybook – Reading-Challenge.

Ganz vorne mit dabei sind der Gaybook-Adventskalender und der Gaybook-Award. Die anderen beiden haben einen Gleichstand erzielt und folgen kurz nach den zwei „Siegern“. Die Aktionen kamen alle gut an und wollen wiederholt werden. Schön ❤

Welche Aktion würde Dir gefallen?:

Zur Auswahl standen: Gaybook Swap Party (Büchertausch), Gaybook-Wichteln, wöchentlicher Newsletter und Schreibwettbewerb.

Ganz klare Sieger: Gaybook – Wichteln und der wöchentliche Newsletter. Da muss ich mir also was einfallen lassen 🙂

Welcher Autor/welche Autorin sollte unbedingt mal zum Interview kommen?:

Neben einigen AutorInnen, die schon interviewt worden sind, fanden sich auch einige neue, die interviewt werden wollen/sollten 🙂 Das schaue ich mir mal genauer an. Vielen Dank für die Tipps.

Gibt es eine Kategorie/Aktion, die Dir auf „The World of Big Eyes“ fehlt?:

Hier gab es nicht ganz so viel Beteiligung – dann scheint ja fast alles abgedeckt zu sein 🙂 Puh!

  • Eine Schaltfläche für die Interviews fehlt noch – vielen Dank! Das stimmt. Ich wollte das schon gefühlte tausend Mal machen und vergesse es immer wieder. Wird sofort nachgeholt.
  • Eine Kategorie „Zukunftsmusik“ mit kommenden Neuerscheinungen? Das ist ne Idee.
  • Eine Rangliste zum anonymen Anklicken? Tolle Idee, aber wie umsetzen?
  • Mehr kritische Gedanken? Gute Idee.
  • Filmkritiken? Eher nicht.

Hand aufs Herz: Magst Du Aktionen, an denen man sich aktiv beteiligen muss oder lieber Aktionen, die kaum eine Beteiligung erfordern?:

Ein Kopf an Kopf – Rennen. Diese Frage war mir sehr wichtig, da man schon merkt, dass Aktionen, die nur einen Klick erfordern, beliebter sind und Aktionen, die eine aktive Beteiligung erfordern, eher unbeliebt. Dennoch gewinnt die aktive Beteiligung. Das freut mich natürlich sehr!

Abschließende Worte. Kritik, Lob oder was Dir sonst gerade auf dem Herzen liegt.

Kritik gab es an für sich nur eine, und zwar, dass ich mein Bewertungssystem nicht im vollem Umfang nutze. Das stimmt natürlich. Ich werde versuchen, mich zu bessern 🙂

umfrage2————————————————————

Vielen Dank an alle, die sich die Zeit genommen und ihre Meinung gesagt haben. Das hilft mir wirklich weiter.

Zukunftsplanung

Was wird Euch dieses Jahr noch alles erwarten?! Ich hab noch einiges geplant, es wird also nicht langweilig. Im August startet eine neue „Gaybook Reading Challenge“. Die letzte hat auch wirklich Spaß gemacht. Im Herbst (Ende September) wird es einen „Hottest Gaybook – Couple Award“ geben. Ihr könnt Euch also schon mal Gedanken machen, welche Männer Euer Herz erobert haben ❤ Und im Dezember kommt dann wieder der „Gaybook-Adventskalender“. Der „Gaybook Award“ wurde in den Januar 2016 verlegt, damit auch wirklich alle Bücher, die 2015 erscheinen, die Chance haben, teilzunehmen und zu gewinnen.

Eine weitere Aktion, die etwas größere Ausmaße angenommen hat, ist noch nicht in trockenen Tüchern, ich tue aber mein möglichstes 🙂

Wann ich das Gaybook-Wichteln und den Newsletter einbaue, weiß ich leider noch nicht. Aber ich arbeite dran 🙂

ramonakussmund

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s